Hast la victoria siempre

Hast la victoria siempre

Freitag, 26. April 2013

Jauchzet, jubelt und frohlocket.....

... mir fällt eine ganze Steinigung vom Herzen. Seetha is wohlauf, um einen Zeh ärmer aber nicht weniger geliebt. Ich kann sie abholen und nach hause zu ihren Kolleginnen bringen, was ich gleich auch mal schnell in Angriff nehmen werde. Helle Freude trotz Scheissewetter....
Update: So, Schnuckelchen ist jetzt wieder zuhause. Es passt zu dem bekloppten kleinen Viehch, dass sie sich eine irre bekloppte Krankheit angelacht hat. Ja, der Zeh war ganz doof gebrochen - laut Tierärztin und Röntgenbild lag das mit hoher Wahrscheinlichkeit daran, dass die Knochenstruktur degeneriert war, der Verdacht ist, dass Madame einen Tumor im 'Ringzeh' des linken Fusses hatte.... Wer, bitte schön, hat nen Tumor im Zeh????? Oh mannomannomann. Sowas aber auch. Arme kleine bekloppte Seetha. Jetzt jedenfalls hat sie weder den Zeh noch den Tumor noch und auch ich hab was weniger: 110 Ocken. Ohne meine Ratten könnte ich mittlerweile in durchschnittlichen Kleinwagen nur so baden..... Wobei mir das mit Sicherheit nichtg soviel Freude bereiten würde wie inmitten meines Volx zu sitzen und die kleinen Schelme beobachten zu dürfen.....
UpdateII: Allen, die fleissig die Daumen gedrückt haben, unseren gaaaaaaaaanz <3<3<3lichen Dank!!!!
Hier zuhause ging das mit dem Daumendrücken nicht so richtig, denn die meinem Volx Zugehörigen haben ja alle gar keine Daumen. Die haben sich dafür auf ihre Schwänzchen gelegt und die  Fingerchen gekreuzt.....
UpdateIII: Heute scheint in der Summe ein richtig guter  Tag zu sein:
  1. Seetha ist wohlbehalten zurück
  2. gleich gips Obstsalat - hmjam.
  3. Das Auto meiner Liebsten wurde heute recht kostengünstig wieder voll funktionstüchtig gemacht
  4. Die Nähmaschine meiner Liebsten ist überraschend aus der Garantie-Reparatur wiedergekommen. Mit zittrigen Knien ist meine nähsüchtige Freundin gerade als sie die Wohnung betrat wieder aus der Tür gestürmt,  um ihren Schatz abzuholen. Das wird sicher heute ne lange Nacht für sie. Nach der schadensbedingten Trennung für bestimmt 4 Wochen ist sie jetzt verständlicherweise heiss drauf, endlich wieder loszubrackern und Stoffstücke aneinanderzuballern....
  5. WOCHENENDE!!!!!!!!!!!!!!!

Kommentare:

  1. Juhu, das sind tolle Nachrichten! :)
    Freut mich sehr. Weiterhin gute Genesung für die kleine Maus!

    AntwortenLöschen
  2. Ja, ich fiebere ja auch immer mit und nach der erlösenden Nachricht plumpst dann immer der Riesensteinbrocken von meiner Seele.

    Seetha, kleene Rübe, heute musst du aber eine Extraportion Paste einfordern. ;) Und pass heut Nacht auf die An-der-Nadel-Hängende auf. Sag ihr, sie soll auch mal schlafen.

    Und der In-Eurem-Zimmer-Geduldete soll sich ordentlich ausschlafen.

    <:3 }~~~

    AntwortenLöschen